• GRÜNDUNG: 2014
  • SITZ: Malta
  • SPRACHEN: deutsch und weitere
  • SUPPORT: E-Mail, Live-Chat
Option888 besuchen

Option888 Erfahrungen aus Test

 

Der relativ junge Broker Option888 überzeugt mit einem überraschend guten Angebot, herausragendem Service und einer modernen Handelsplattform. In unserem ausführlichen Test, haben wir den maltesichen Broker unter die Lupe genommen und erläutern warum er im Sturm die Rangliste erklommen hat. 

Das Unternehmen, das erst im Jahr 2014 an den Markt ging, hat seinen Sitz auf Malta. Hinter Option888 stehen die Betreibergesellschaften Altair Entertainment N. V. und Payific Ltd., die bereits über langjährige Erfahrung mit Online-Angeboten im Bereich Sportwetten und Casino verfügen und mit Options888 einen Anschluss an den rasant wachsenden Markt der binären Optionen suchen. Ob dies gelungen ist und ob dieser Anbieter für Trader empfehlenswert ist, klären wir in unserem Options888 Testbericht.

Fakten aus dem Option888 Test im Überblick

Bevor wir im Option888 Test auf die einzelnen Aspekte des Tradings mit binären Optionen genauer eingehen, zunächst die Highlights unserer Option888 Erfahrungen zusammengefasst:

  • Keine Mindesteinzahlung
  • Optionen auf mehr als 220 Basiswerte handelbar
  • Kostenloses Demokonto
  • Bis zu 95 Prozent Rendite
  • Trading-App
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlung
  • Einzahlungsbonus für besonders aktive Trader

 

Trading mit Option888

Wer die Seite zum ersten Mal öffnet, fühlt sich beim Aufbau und Layout ein wenig an ein Sportwetten-Angebot erinnert. Dies hängt damit zusammen, dass Option888 den FC Bologna als offiziellen Sponsor gewinnen konnte und natürlich mit dessen Konterfei auf der Homepage wirbt. Außerdem kommt die Betreibergesellschaft hinter Option888 aus dem Wettbereich und hat diesen Look-and-Feel bei der Gestaltung der Homepage beibehalten.

Da es inzwischen eine Vielzahl konkurrierender Anbieter für binäre Optionen gibt, die sich untereinander alle sehr ähneln, wirkt dieses Auftreten erfrischend. Viele Trader mögen es, ein wenig spielerisch an die neuen Finanzprodukte heranzugehen und es gibt beim Trading durchaus Parallelen zum Wetten, zumindest wenn Risk- und Moneymanagement des Traders dies zulassen.

Um bei Options888 ein Konto zu eröffnen, ist wie üblich die Eingabe einiger persönlicher Daten auf der Web-Oberfläche des Anbieters nötig. Nach der Kontoeröffnung können Trader als nächsten Schritt Geld auf das Konto überweisen. Dabei beträgt die Mindesteinzahlung nach unseren Option888 Erfahrungen 250 Euro.

option888 plattform

Handelsplattform bei Option888

Die moderne Web-Handelsplattform kommt in elegantem Schwarz-Gelben Design daher und lässt sich intuitiv bedienen. Trader wählen zunächst den Basiswert, dann Laufzeit und Kursrichtung. Für den Handel mit binären Optionen ist ein Mindesteinsatz von 10 € pro Trade fällig. Neben den ganz klassischen binären Optionen können Trader auch noch von einigen anderen Handelsarten profitieren. Da wären zum Beispiel die extrem schnellen Turbo-Optionen mit ihren Laufzeiten von nur 15 Sekunden, bis hin zu 120 Sekunden. Eine andere Herausforderung sind die Range-Optionen, bei denen Trader vorhersagen, ob der Kurs des Basiswertes innerhalb vorgegebener Ober- und Untergrenzen bleibt oder nicht. Die Renditen hängen wie überall von den Risiken ab, die bei den jeweiligen Trades eingegangen werden und können bis zu 95 % betragen. Diese Renditen sind im direkten Vergleich mit anderen Brokern unschlagbar.

 option888 monitore

Alle Optionsarten können natürlich auch unterwegs vom Smartphone oder Tablet aus gehandelt werden. Dafür stellt Option888 seinen Kunden eine App zur Verfügung, die für Android und iOS in den jeweiligen App Stores kostenlos heruntergeladen werden kann.

Die Option888 Trading Akademie

Im harten Konkurrenzkampf der Broker um die Kundengunst ist es heutzutage mit Bonuszahlungen und einer guten Handelsplattform nicht mehr getan. Natürlich sind diese Dinge nach wie vor wichtigste Voraussetzung für einen guten Broker, aber inzwischen sind hier viele Anbieter auf einem hohen Niveau. Daher bieten immer mehr Broker hochwertige Weiterbildungs-Inhalte an, mit denen Kunden lernen und bessere Trader werden können. Auf der Startseite von Option888 fällt der Menüpunkt Trading Akademie auf. Wer darauf klickt, gelangt auf eine optisch ansprechend gestaltete Auswahlseite, auf der Video-Kurse zu verschiedenen Aspekten des Handelns mit binären Optionen zu finden sind. Neben Grundlagenwissen werden auch Strategien vorgestellt, die Eigenschaften der verschiedenen Basiswerte vorgestellt und sogar grundsätzliche Gesetze der Ökonomie erklärt. Um die Videos dieser Wissensbasis abzurufen, muss man nicht einmal Geld auf das Konto bei Option888 eingezahlt haben. Sie stehen jedem interessierten Trader zur Verfügung.

Das Option888 Demokonto

Viele Trader möchten die neue und zum Teil auch sehr riskante Art des Handelns mit binären Optionen gerne vorher ausprobieren, ohne ihr mühsam angespartes eigenes Kapital dabei zu gefährden. Dies ist mit einem Demokonto möglich, bei dem der Handel unter realen Bedingungen, aber nur mit Spielgeld stattfindet. Leider bieten immer noch nicht alle Broker ein kostenloses Demokonto für ihre Kunden an, aber unser Test hat ergeben, dass Option888 Kunden Grund zur Freude haben. Denn der Broker stellt seinen Kunden ein Demokonto zur Verfügung.

option888 bonus

Dazu muss lediglich nach der Anmeldung auf der Website des Brokers der Kundendienst kontaktiert werden. Hier ist dann alles Weitere eine Sache des persönlichen Verhandelns mit den Support-Mitarbeitern. Mit 250 Euro virtuellem Startkapital steht dann dem risikofreien Ausprobieren der Option888 Handelsplattform nichts mehr im Wege. Im Gegensatz zu anderen Anbietern müssen Trader bei Option888 noch nicht einmal Geld auf ihr Konto eingezahlt haben. Es genügt, ein Konto zu eröffnen, um in den Genuss eines Demo-Accounts zu kommen. Mit 250 Euro liegt die Höhe des virtuellen Demo-Kapitals in realistischen Größenordnungen, die viele Trader danach sicher auch in Echtgeld anlegen werden, wenn der Demolauf vom Erfolg gekrönt war. Doch Trading ist ein aufregendes Geschäft und nie weiß man, was als Nächstes passieren wird. So kann es natürlich auch sein, dass stattdessen das Demokonto nach einigen virtuellen Optionsgeschäften keine hinreichende Deckung mehr aufweist. Doch auch das ist kein Problem. Die Laufzeit des Option888 Demokontos ist unbegrenzt und sollte es einmal auf Null fallen, dann setzt der Kundendienst von Option888 es wieder auf den Ausgangszustand von 250 Euro zurück. Somit steht dem gewissenhaften Test des Optionshandels bei Option888 nichts im Wege.

Ein- und Auszahlung bei Option888

Der erste Schritt nach Eröffnung eines Kontos ist natürlich, darauf auch das Guthaben einzuzahlen, das später zum Trading genutzt werden soll. Hier zeigt unser Option888 Testbericht, welche Einzahlungsmöglichkeiten dieser Broker anbietet. So kann etwa per Sofortbanking oder Kreditkartenzahlung auch einer der Online-Bezahldienste Skrill oder iDeal benutzt werden. Eine ganz normale Banküberweisung ist selbstverständlich auch möglich. Für die Auszahlungen gilt dasselbe. Wie üblich ist aber die Auszahlung daran gebunden, über welchen Weg die Einzahlung getätigt wurde. Es ist deshalb zum Beispiel nicht möglich, per Skrill einzuzahlen und diesen Betrag dann direkt auf die Kreditkarte auszahlen zu lassen.

Ein leidiges Thema im Zusammenhang mit den Auszahlungen sind die Gebühren, die bei vielen Brokern darauf erhoben werden. Doch hier zeigt der Broker grünes Licht. Gebühren werden von diesem Anbieter nicht erhoben, weder für Einzahlungen noch für die Auszahlung von Gewinnen. Auch eine Mindestmenge für die Auszahlung gibt es nicht. Trader können jeden beliebigen Betrag vom Handelskonto abheben. Dazu genügt es, die Auszahlung im persönlichen Log-in-Bereich zu beantragen. Die Anfrage wird gewöhnlich zügig bearbeitet und die Auszahlung wurde nach unseren Option888 Erfahrungen teilweise noch am gleichen Tag gutgeschrieben.

Support und Kundenservice bei Option888

option888 vorgehen

Der Kundenservice von Option888 ist per E-Mail oder auch per Livechat erreichbar. Hier waren die Option888 Erfahrungen im Vergleich zu manchen Mitbewerbern recht erfreulich. Die Antwortzeiten sind kurz und der Kontakt kann meistens auch in deutscher Sprache geführt werden. Der Kundendienst ist hilfsbereit und qualifiziert. Alle Anliegen wurden schnell, freundlich und gewissenhaft bearbeitet. 

Regulierung und Sicherheit

Wie bereits eingangs erwähnt, kommen die Betreibergesellschaften von Option888 aus dem Glücksspiel-Bereich. Dieser Umstand könnte dafür verantwortlich sein, dass der Broker auch durch eine Glücksspiel-Lizenz angemeldet ist.

Die Regulierung erfolgt durch die Maltesiche Aufsichtsbehörde MGA. Somit findet eine Regulierung nach den EU-Richtlinien statt. Die schon an anderer Stelle angesprochene Nähe zu Sportwetten-Anbietern greift also auch bei der Lizensierung: Trader müssen sich darüber im Klaren sein, dass es keinen gesicherten Einlagenfonds für die Verwahrung von Kundenguthaben geben muss und dass die strikte Trennung zwischen Firmenkapital und Kundengeldern im Glücksspielbereich nicht vorgesehen ist. Wer Wert legt auf eine strikte Regulierung durch eine Finanzaufsichtsbehörde, sollte vielleicht einen anderen Anbieter auswählen. Als Entscheidungshilfe können Trader sich fragen, wie viel Geld sie bei einem Sportwetten-Anbieter investieren würden und bezogen auf Option888 mit einem ähnlichen Moneymanagement arbeiten. Denn obwohl Trading nach wie vor ein ernstes Business ist, so sind es doch nicht wenige Trader, die auch den Spieler in sich ab und zu zum Zuge kommen lassen und dagegen ist auch nichts einzuwenden, solange dies mit einem angemessenen Kapitaleinsatz und Risikokontrolle erfolgt. Und so ist es nicht selten, dass Menschen, die sich zum Trading hingezogen fühlen, auch ab und zu auf ein Sportereignis wetten. Vielleicht könnte man das Angebot eines Brokers auf Basis einer Glücksspiel-Lizenz genauso betrachten: Als aufregende Möglichkeit, Wetten auf die Entwicklung der internationalen Finanzmärkte abzuschließen.