Das Binäre Optionen Demokonto

demo

Das binäre Optionen Demokonto ist die Gelegenheit für Trader sich dem komplexen Handel des realativ jungen Finanzinstruments risikofrei zu nähern. Risikofrei - da unter Echtbedingungen der Handel mit Spielgeld simuliert werden kann. Allerdings ist das binäre Optionen Demokonto noch längst nicht wie im Forex Standard. Unverständlich, da es gerade für Anfänger das Tool ist um die im Handel so wichtige Routine zu erlernen. Auch gibt starke Unterschiede bei den Konditionen. 

Das Demokonto für binäre Optionen bietet eine Vielzahl an Vorteilen und sollte Grundlage für Anfänger in den Handel sein. Sie haben durch die Verwendung des Demo Accounts die Möglichkeit, den Broker für den Sie sich möglicherweise entscheiden, erst einmal zu testen und kennen zu lernen. Unter Echtbedingungen gewinnen Sie einen Einblick in die Handelsplattform. Die Handelsplattform ist ein entscheidendes Kriterium bei der Brokerwahl und sollte nicht unterschätzt werden. Immerhin ist dies Ihr späteres Werkzeug und muss von der Funktionalität, der Usability und dem "Look and Feel" passen. Gehen Sie hier keine Kompromisse ein.

Das Demokonto als Grundlage für Anfänger

Ein weiter wichtiger Punkt für Anfänger ist das kennen lernen der Handelsarten. Risikofrei haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Arten binärer Optionen näher auszuprobieren. Das Sammeln von Erfahrungen könnte mit Echtgeld sehr teuer werden. Das bringt uns zum nächsten Vorteil. Einen erfolgreichen Trader skizzieren Erfahrung und Routine. Diese Grundlagen des erfolgreichen Binärhandels gewinnen Sie risikofrei mit Spielgeld nur mit einem Demokonto.

Als letzten Punkt wäre das Einstudieren und erlernen von Handelsstrategien zu nennen. Das methodische Vorgehen basierend auf einer Strategie ist eine weitere Grundvoraussetzung für den erfolgreichen nachhaltigen Handel.

6 Punkte warum ein Demokonto wichtig ist

  • Testen der Handelsplattform auf Funktionalität und Usability
  • Kennen lernen des Brokers
  • Erlernen der binäre Optionen Typen
  • Gewinnen von Routine und Sammeln von Erfahrungen
  • Erproben und studieren von Strategien
  • Risikofreies traden mit "Spielgeld"

Starten Sie auf keinen Fall unvorbereitet den binären Handel. Der Handel mit keinerlei Vorkenntnissen führt unweigerlich zum Totalverlust Ihres eingesetzten Kapitals. Doch viele Broker schaffen in diesem Punkt Abhilfe und bieten zumindest ihren Neukunden ein Binäre Optionen Demokonto. Leistungsfähigkeit und Nutzungsdauer dieser Angebote variieren jedoch oft sehr deutlich. Ein Grund mehr für einen sehr ausführlichen Broker-Vergleich, bevor Händler unvorbereitet ein Echtgeld-Konto eröffnen.

Demokonten nicht immer ohne Einzahlung nutzbar

Laptop LupeVertraut machen müssen sich potentielle Händler im ersten Schritt mit der Frage, ob das Demo ganz ohne Mindestanforderungen genutzt werden kann. Nicht immer ist dies der Fall. Einige binäre Broker verlangen von Neukunden zunächst die Eröffnung eines Händlerkontos für den Handel mit echtem Geld, andere Broker verzichten auf eine solche Bedingungen und machen es Tradern dementsprechend besonders leicht, den risikofreien Einstieg zu finden. Ein Blick in die AGBs schafft hier meist Transparenz. Allerdings ist es schwer die wenigen Broker ausfindig zu machen die ein Demokonto bieten. Viele Broker werben nämlich nicht offensiv mit der Bereitstellung. Wir haben etwas weiter unten in diesem Artikel die uns bekannten besten binäre Optionen Demokonten für Sie zusammengestellt.

Eine Aussage über den Zeitrahmen, den Broker für das Demokonto vorsehen, ist dieser Aspekt einer möglichen Ersteinlage ohnehin nicht. In beiden Bereichen finden sich im Vergleich interessante Angebote. Hierbei kann es auch um die Abwägung gehen, ob einzig Neukunden angesprochen werden.

Wie lange kann ich im Testmodus agieren?

Gemeint ist damit die maximale Nutzungsdauer für das binäre Optionen Demokonto. Hier ist vieles möglich, oft können Kunden selbst Einfluss darauf nehmen, wie lange sie ihren Testzugang verwenden können, um neue Optionen, Handelsarten und Extra-Funktionen kennenzulernen, ohne ein Verlustrisiko eingehen zu müssen. Eine höhere Ersteinzahlung wirkt sich zum Teil positiv darauf aus, wie lange Händler den Test-Zugang beanspruchen können.

Ungleich positiver und näher an den Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet sind Demokonten, die ganz ohne zeitliches und finanzielles Limit auskommen. Auch solche Offerten zeigt der Vergleich der Binäre Optionen Broker, ohne dass dafür in jedem Fall Echtgeld-Konten eröffnet werden müssen.

Worauf Sie bei einem Demokonto achten sollten:

  • Es sollte zeitlich unbegrenzt sein
  • Die Demoumgebung sollte der echten Umgebung 1:1 entsprechen
  • Achten Sie darauf, dass alle Handelsarten und Optionstypen unterstützt werden
  • Am Besten sind Demos ohne Einzahlung sondern lediglich mit Registrierung
  • Ahcten Sie darauf genug "Spielgeld" zu erhalten
  • Werfen Sie immer ein Blick auf die Nutzungs-Bedingungen in den AGBs

Diese Broker mit Binäre Optionen Demokonto:

24option klein   banc-de-binary klein optionfair klein optiontime klein

Das 24option Demokonto

24option24option stellt Ihnen ein Demokonto leider nur mit der Eröffnung eines vollwertigen Handelskontos zur Verfügung. Ein Konto können Sie bei 24option ab einer Mindesteinzahlung von 250€ eröffnen. Wahlweise steht Ihnen dann die Kontoführung in € / $ oder Britischen Pfund offen. Um Ihr Testkonto zu erhalten, müssen Sie den Support via Mail, Telefon oder Chat informieren. Dieser richtet Ihnen dann Ihr 24option Demokonto ein. Sie erhalten von 24option dann ein unbefristetes  Demokonto mit 5000$ Startguthaben.

Das Banc de Binary Demokonto

bancdebinaryAuch bei Banc de Binary bietet Tradern ein kostenloses Demokonto zum Handel binärer Optionen an. Allerdings müssen Sie auch hier zuvor ein Livekonto eröffnen. Bei Banc de Binary können Sie dieses ab einer Mindesteinzahlung von 250€ tun. Auch bei Banc de Binary müssen Sie Ihren Kunden-Manager oder das Supportteam kontaktieren, mit der Bitte ein kostenlosen Demo Account zu bekommen. Bei Banc de Binary ist das Demokonto zeitlich unbebgrenzt nutzbar und zusätzlich mit 50.000$ ausgestattet.

Das OptionFair Demokonto

optionfairDer Broker OptionFair bietet als einer der wenigen Broker ein Demokonto und Einzahlung an. Sie müssen sich aber auch hier als Kunde registrieren. Allerdings ohne Ihre sensiblen Bank- oder Kreditkarteninformationen. OptionFair stellt Ihnen dann ein Demo mit 500€ Spielgeld zur Verfügung. Leider ist das Demokonto zeitlich auf 5 Tage begrenzt. Nach 5 Tagen müssen Sie ein Livekonto mit einer Mindesteinzahlung von 300€ eröffnen, um Ihr OptionFair Demokonto weiter nutzen zu können. Allerdings können Sie sich mögliche Handelsgewinne der Testperiode als Bonus bei der Kontoeröffnung gutschreiben lassen. Das macht das OptionFair Demokono zu einem der Besten der Branche.

Das 365Trading Demokonto

365trading365Trading ist einer der neueren Broker für Binäre Optionen. Der niederländische Broker bietet direkt auf der Homepage die Möglichkeit ein vollwertiges Demo zu eröffnen. Das Demo gehört unserer Meinung nach zu den aktuell besten Demos der Branche. Es ist mit 10.000 Euro Spielgeld ausgestattet und zeitlich unbegrenzt. Somit wird das Konto auch dem Demogedanken gerecht und ist weder zeitlich noch finanziell limitiert. Die Eröffnung ist einfach. Direkt auf der Homepage "Demokonto eröffnen" klicken. Name und Mailadresse angeben. E-Mailadresse bestätigen und fertig ist das Demokonto.

 

account anlegen

 

Verschiedene Demo-Ansätze bei Brokern

Anbieter der Branche können also im Grunde in wenigstens zwei Gruppen unterteilt werden. Auf der einen Seite sind die Broker, die Demokonten ganz ohne Anforderungen wie die Eröffnung eines normalen Handelskontos oder eine erste Einzahlung anbieten, und solche Mitbewerber, bei denen neben der Registrierung auch eine Mindesteinlage erbracht werden muss.

Die zweite Gruppe sind Broker, bei denen zumindest einige hundert Euro als Ersteinzahlung erforderlich sind, damit es zur Freischaltung des Demokontos kommen kann. Je geringer diese ausfällt, desto besser für Kunden. Denn: Sagt das Angebot für den Binärhandel nicht zu, können Einlagen schnell wieder abgehoben werden. Hier kann eine Auszahlungsgebühr im Vergleich von Relevanz sein.

Zeitlimit beim Binäre Optionen Demokonto

Die Demokonto-Modelle beginnen im Regelfall im Bereich von drei bis fünf Tagen. Im Mittelfeld können Trader die Konten für eine bis vier Wochen verwenden, um sich einen risikolosen Eindruck von den Brokern, ihren Konditionen und den Handelsplattformen zu verschaffen. Einige Broker arbeiten jedoch mit deutlich längeren Zeitspannen. Im Einzelfall wird gänzlich auf Befristungen verzichtet.

An diesem Punkt erweisen sich die Testzugänge spätestens auch für für erfahrene Händler als interessante Hilfestellung. Vorausgesetzt, Broker bieten unter finanziellen Gesichtspunkten ausreichend Spielraum. Einige hundert Euro Testguthaben erlauben lediglich das Ausführen einiger erster Trades. Stattet der Broker das Binäre Optionen Demokonto hingegen mit vier- bis fünfstelligen Summen aus und können ausnahmslos alle Funktionen, Instrumente und Handelsarten getestet werden, bietet sich letzten Endes Händlern aller Erfahrungsstufen die Gelegenheit zur Fortbildung.

Demo-Handel vs. Echtgeld-Trades

Einzelne Broker gehen beim Guthaben-Thema noch weiter: Sie überweisen wahlweise deutlich höhere Beträge aufs Demokonto oder stocken Guthaben aufstocken, sobald das Startkapital (fast) vollständig verbraucht ist. In diesem Fall können Kunden im Grunde aus dem Vollen schöpfen und müssen nicht im Bereich des Mindesteinsatzes traden, um möglichst lange andere Instrumente und Handelsarten auszuprobieren.

Bewusst müssen sich Händler machen, dass der Demo-Handel zumindest bezüglich der nervlichen Belastung nicht mit dem echten Handel vergleichbar ist. Erfahrungen lassen sich durchaus sammeln. Der Stressfaktor jedoch ist ein gänzlich anderer, sobald erst einmal eigenes Geld auf dem Spiel steht.

Umso besser fallen Broker samt Demokontos für den Handel mit binären Optionen dementsprechend aus, wenn zum Angebot schriftliche oder visuelle Aus- und Weiterbildungs-Modelle gehören, die Fachbegriffe definieren und die Funktionsweisen aller Trading-Tools in auch für Anfänger verständlicher Weise erklären. Schritt-für-Schritt-Präsentationen als Videos sind nun einmal der beste Einstieg, weil so jeder User selbst sein eigenes Ausbildungstempo finden kann.